Tagsüber gut versorgt,
                ...abends zu Hause



Wir sind für sie da, wenn....

  •  tagsüber Hilfe, Betreuung und Pflege erforderlich ist

  • Sie Orientierung, Betreuung und Sicherheit wünschen
  • Sie Aktivitäten und Kontakte suchen
  • Ihre Angehörigen berufstätig sind oder Unterstützung benötigen

Sie können selbst entscheiden an welchen und an wie vielen Wochentagen
Sie die Tagespflege in Anspruch nehmen möchten .


So könnte Ihr Tag aussehen:

  • nach Absprache und Ihren Gewohnheiten holen wir Sie durch unseren Fahrdienst ab
  • gemeinsames Frühstück
  • Gruppenangebote/Einzelbetreuung z.B. Zeitungsrunde, Spaziergänge, Gymnastik, Gedächtnistraining, gemeinsames Singen, Spiele, jahreszeitliche Feste und Aktivitäten, etc.
  • Vor- und Zubereitung des Mittagessens, gerne mit Ihrer Unterstützung
  • gemeinsames Mittagessen, anschließend Ruhezeit
  • erneute Gruppenangebote oder Einzelbetreuung
  • Nachmittagskaffee
  • ab 16:00 werden Sie wieder nach Hause gefahren
Selbstverständlich haben Sie zu jeder Zeit die Möglichkeit sich auszuruhen.
Dazu stehen Liegesessel und Seniorenbetten bereit .



Was können Sie von uns erwarten ?

  • einen liebevollen und wertschätzenden Umgang mit einer positiven Haltung allen Menschen gegenüber
  • langjährige Berufserfahrung als examinierte Altenpflegerinnen mit Zusatzqualifikationen, z.B. zur Betreuung von Demenz- und Alzheimerkranken
  • Förderungen von vorhandenen Fähigkeiten und Ressourcen u.a. durch einen strukturierten Tagesablauf mit vielseitigen Beschäftigungen
  • Stärkung der Alltagskompetenzen, um Ihre Lebensqualität zu steigern
  • großzügige Räumlichkeiten, ein 650 m² großer Garten und verschiedene Therapietiere
  • alle Mahlzeiten werden frisch zubereitet (einschließlich Diätkost).
  • kostenlose Beratung in allen Fragen rund um "Pflege und Betreuung"
  • eine gute Zusammenarbeit mit unserem hilfsbereiten Fahrdienst
  • immer ein offenes Ohr für Ihre Wünsche, Bedürfnisse und Anregungen
     

Was kostet Tagespflege ?

  • Die Pflegekassen übernehmen den größten Teil der Aufwendungen
  • Die Finanzierungsmöglichkeiten sind seit Januar 2015 deutlich verbessert worden.
  • Sie behalten Ihren vollen Pflegegeldanspruch, bzw.können ohne Einschränkungen Ihren Pflegedienst weiterhin in Anspruch nehmen

Rufen Sie uns an, wir beraten sie gerne
0202-296 4 296